Katalog optimieren

Ständiges Verändern der Katalogdaten durch z.B. Hinzufügen und Löschen von Tags und anderen Änderungen an den Metadaten, führt nicht nur zu einer Fragmentierung des Katalogs, sondern auch zu dessen Anwachsen, was in der Gesamtsumme wiederum Auswirkungen auf die Verarbeitungsgeschwindigkeit nach sich ziehen kann.  

Daher empfehlen wir, von Zeit zu Zeit die Katalogdaten zu optimieren. Dabei werden die Katalogdaten einigen Reinigungs- und Optimierungs-Methoden unterzogen und das Ergebnis ist eine sauber strukturierte und schnelle Katalog-Datei.

Diese Katalog-Optimierung kann, je nach Kataloggröße, ein paar Minuten in Anspruch nehmen, aber dafür erfolgen die Dateizugriffe danach wieder wesentlich schneller.

 

Optimierungsvorgang starten  

Navigieren Sie im Dateimenü zu „Katalog“ -> „Katalog optimieren“.

Nachdem Sie die Sicherheitsabfrage bestätigt haben, startet die Optimierung des Katalogs.

Nach erfolgreicher Fertigstellung der Optimierung schließt sich dieser Dialog von selbst.