Miniaturvorschaubilder gruppieren

Im Browser können Sie Miniaturvorschauen in Gruppen zusammenfassen. Somit können Sie z.B. Bilderserien, bestehend aus vielen ähnlichen Motiven, als ein Miniaturbild zusammenfassen.

 

Eine Gruppe erstellen

Selektieren Sie zunächst mindestens zwei Miniaturvorschaubilder im Browser. Sie haben nun drei Möglichkeiten, die Bilder in einer Gruppe zusammen zu fassen.

 

Option-1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Miniaturbilder. Es öffnet sich ein Kontextmenü wie in unterer Abbildung zu sehen.

Elemente gruppieren

Klicken Sie auf „Gruppierung“ und dann auf „Gruppe“. Damit fassen Sie alle zuvor selektierten Bilder in einer Gruppe zusammen. Abhängig davon, auf welchem der Bilder Sie den Befehl ausführen, wird diese Miniaturvorschau als Anzeigebild für die ganze Gruppe genutzt.

 

Option-2

Wenn Sie die Bilder selektiert haben und anschließend den Mauszeiger auf die rechte obere Ecke eines der Miniaturvorschauen bewegen, erscheint ein kleines Icon, auf das Sie klicken können.

 

Gruppierte Elemente im Browser

Abhängig davon, auf welchem der Bilder Sie den Befehl ausführen, wird diese Miniaturvorschau als Anzeigebild für die ganze Gruppe genutzt.

 

Option-3

Nachdem Sie die Bilder selektiert haben, drücken Sie die Tastenkombination [Strg+G] um die Bilder in einer Gruppe zusammen zu fassen.

Miniaturansichts Symbol zum Grupieren

Alle vier Bilder sind nun in einer Gruppe zusammengefasst und die Gesamtzahl der so zusammengefassten Bilder wird jeweils am rechten oberen Rand der Miniaturvorschau angezeigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus- und Einklappen einer Gruppe

Symbol zum Aufklappen einer Gruppierung

Bewegen Sie den Mauszeiger wieder auf den rechten oberen Rand der Miniaturvorschau, wo normalerweise die Anzahl der gruppierten Bilder angezeigt wird. Sobald Sie mit der Maus darüber fahren, ändert sich die Anzeige zu einem Richtungsanzeiger-Symbol. Mit Klick darauf können Sie nun die Gruppe schnell aus und auch wieder einklappen.

Alternativ können Sie dazu auch die Tastenkombination [Strg+T] verwenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auflösen einer Gruppe

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Gruppenbilder und wählen, „Gruppieren“ -> „Gruppierung auflösen“. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination [Strg+Umschalttaste+G] verwenden.

 

Bestehende Gruppierung auflösen

Die Gruppierung ist damit wieder aufgelöst.

 

 

 

Teilen einer Gruppe

Sie können auch eine bestehende Gruppe in mehrere Gruppen aufteilen.

Klappen Sie die entsprechende Gruppe auf und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, ab welchem eine neue Gruppe erzeugt werden soll, und wählen, „Gruppieren“ -> „Gruppierung teilen“.

Auf diese Art und Weise können Sie eine große Gruppe in mehrere kleinere Gruppen aufteilen.

 

 

Anzeigebild für die Gruppe auswählen

Sie können selbst entscheiden, welches der Gruppenbilder zur Anzeige als Hauptgruppenbild herangezogen werden soll.

Klappen Sie dazu die Gruppe auf und klicken mit der rechten Maustaste auf das Bild, welches angezeigt werden soll und wählen „Gruppierung“ -> „An Anfang der Gruppe verschieben“.

 

 

Einzelnes Bild aus der Gruppe entfernen

Klappen Sie die entsprechende Gruppe auf und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, welches Sie aus der Gruppe wieder entfernen wollen und wählen „Gruppieren“ -> „Aus Gruppe entfernen“.

 

 

Bilder einer bestehenden Gruppe hinzufügen

Klappen Sie die entsprechende Gruppe auf und markieren alle Elemente dieser Gruppe und zusätzlich die, die Sie hinzufügen möchten. Anschließend klicken Sie auf „Gruppieren“ -> „Gruppe“.