Aktuelle Daminion Release: 20.10.2017 Version 5.5.0 (1725)

 

Was ist neu in Version 5.5?

1. Geteilte Sammlungen
Diese neue Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit, nur ausgewählte Elemente Ihres Kataloges als Sammlungen im Web-Client mit anderen über das Internet zu teilen. Hierbei können Sie zusätzlich den Freigabezeitraum, einen Kennwortschutz und den Zugriff auf die Originaldaten einstellen.

 

2. Videounterstützung im Web-Client
MPEG4 (AVC codec) und WebM Videodateien können nun direkt im Web-Client abgespielt werden, so dass hierfür ein externer Video-Player nicht mehr erforderlich ist. Eine Unterstützung weiterer Videoformate ist für künftige Versionen geplant.  

 

3. Schnellere Tag-Zuweisung per Drag&Drop
Es können nun Elemente mit  der Maus direkt auf die gewünschten Tags im Tag-Baum gezogen werden.

 

4. Schnellere Tag-Zuweisung im PC-Client
Eine Stapel- Zuweisung von mehreren Elementen auf Tags ist nun um bis zu 5x schneller.

 

5. Schnellere Datenbank Optimierung
Die Optimierungsfunktion für die Datenbank wurde signifikant verbessert. Es können nun Datenbankgrößen von mit mehr als 2 Mio. Datensätzen im handumdrehen optimiert werden.

 

6. Noch präzisere Suchergebnisse durch einen zusätzlichen Operanden in der erweiterten Suche
Für die Tags „Titel“, „Beschreibung“, „Kommentar“, „Rechtenutzung“, „Importiert von“ und für alle benutzerdefinierten Tags die langen Text unterstützen, kann nun zusätzlich der Operand „Enthält nicht“ eingesetzt werden.

 

 

 

Weitere Verbesserungen:

  • Mit dem neuen “Lokalisieren Schalter” im Eigenschaften Panel, kann nun ein Ordner, welcher ein bestimmtes Element enthält, direkt mit dem Datei-Explorer geöffnet werden. Entsprechende Zugriffsrechte auf diesen Ordner vorausgesetzt.
  • Benutzerdefinierte Tags werden nun alphabetisch sortiert angezeigt.
  • Besseres Ansprechverhalten bei mehreren gleichzeitig geöffneten Katalogen.
  • Mit Mausklick auf den Dateinamen können nun Elemente in einem separaten Browserfenster geöffnet werden.
  • Schnellere Anmeldeprozedur im Web-Client, wenn AS Group Mapping Authentifizierung genutzt wird.
  • Die Nutzungshistorie kann nun als CSV-Datei, z.B. für die weitere Analyse in Excel, exportiert werden.
  • Viele weitere kleinere Verbesserungen…

 

 

 

Bug Fixes

  • Falsche Sortierreihenfolge in Gruppen-Tags wurde behoben.
  • Die Funktion “Tags den selektierten Elementen zuweisen” funktionierte manchmal nicht bei lokalen Katalogen.
  • Sporadische Anmeldeprobleme bei Nutzung von AD Gruppen Zugangsdaten behoben.
  • Ungewollte Duplikate Erzeugung in der Ablage wurde behoben.
  • Doppelte Einträge für unbestätigte Tags bei „ISO“, „Brennweite“ und „Belichtungszeit“, wurde behoben.
  • Fehler beim Auslesen von Tags aus Datei wurde behoben.
  • Sporadischer Fehler bei Funktion “Aus Ablage entfernen” wurde behoben.
  • Die Tags “Kunde” und “Projekt” konnten einigen Videodateien nicht zugewiesen werden.
  • Beim Upload von RAW Dateien auf den Server kam es vor, dass die dazugehörige XMP-Datei die Dateierweiterung verloren hat.
  • Eine Benutzerrolle konnte bei Nutzung von AD Gruppen Authentifikation auf Katalogebene nicht geändert werden.
  • Der Pfad für manuell neu verknüpfte Ordner wurde in manchen Fällen nicht in der Datenbank abgelegt.
  • Der Pfad für manuell verschobene Ordner wurde in manchen Fällen nicht in der Datenbank abgelegt.
  • Die Standard Anzeigeeinstellungen konnten nicht für alle Benutzer eingestellt werden.
  • Fehler beim Zusammenführen von Tags behoben.
  • Fehler bei IIS Installation behoben.
  • Verschwundene Ordner nach manueller Umbenennung behoben.
  • Für das Tag “Importiert durch” wurde statt “enthält nicht”, das Resultat für “Stimmt überein” angezeigt.
  • Beim Versuch “Inhalt” oder “Tutorials” zu öffnen, kam der Fehler "Not Allowed By Security Policy".
  • Im Web-Client Browser Panel erstellte hierarchische Tags wurden sporadisch nicht angezeigt.
  • Im PC-Client gesperrte Tags wurden im Web-Browser als nicht gesperrt angezeigt.
  • Änderungen am  „Erstelldatum“ oder am „Lizenzablaufdatum“ wurden im Web-Client nicht gespeichert.
  • In langzeiligen benutzerdefinierten Tags war kein Zeilenumbruch möglich.
  • Im Web-Client Browser konnte nach 1000 Elementen nicht mehr weiter gescrollt werden.
  • Sporadischer Absturz beim Speichern von eigenen Suchen wurde behoben.
  • Benutzerdefinierte Tags im Währungsformat konnten nicht in Datei geschrieben werden.
  • Nach erfolgreicher Anmeldung ließ sich das PC-Client Programmfenster nicht öffnen.
  • Beim Verschieben des Kartenfensters wurde der darunter liegende Browserbereich nicht immer aktualisiert.
  • Nach einer Vollbildansicht eines Elements verschwand der “Speichern” Button aus dem Eigenschaften-Panel.
  • Beim Verwenden der Tastenkombination “Alt+Shift+C” (Tags kopieren Funktion) hing der PC-Client.
  • Manuelle Sortierung ging in Sammlungen manchmal verloren.
  • Viele weitere kleinere Bug-Fixes…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.09.2017 Version 5.0.0 (1623)

 

Download Client-Setup

Download Server-Setup

 

Bugfixes und Verbesserungen

    • Anzeigefehler bei Synonymen nach Tag Import behoben.
    • Verschwinden des "Speichern" Buttons nach Beenden der Vollbildansicht behoben.
    • Plötzlich verschwundene Ordner nach Verschiebeaktionen behoben.
    • Fehler beim Umbenennen von zusamengeführten Tags behoben.
    • Die Funktion "Kompatibilität mit Windows Explorer hinzufügen" wurde wieder entfernt.
    • Benutzerdefinierte Tags werden nun auch im Web-Client angezeigt.
    • Ein Verbindungsproblem zum Daminion Server wurde behoben.
    • Fehler bei Vewendung der Tasten "Alt+Shift+C" und Alt+Shift+V" behoben.
    • Fehler beim Löschen des Ablage-Inhalts behoben.
    • Fehler beim Auslesen von Tags aus Datei wurde behoben.
    • Fehler beim Anzeigen von mehr als 1000 Vorschaubildern wurde behoben.
    • Die Funktion "Auswahl anzeigen" im Web-Client wurde behoben.
    • Fehlerhafter "Ort-Tag" im Web-Client wenn nur "Land" angegeben war, wurde behoben.
    • Der sporadische Fehler "Dienst nicht gefunden" bei einigen Windows Versionen wurde behoben.

 

 


29.08.2017 Version 5.0.0.1572

 

Download Client-Setup

Download Server-Setup

 

 

Neue Funktionen

 

Daminion Web-Client

  • Multifunktionaler Web-Client
    Der neue Web-Client deckt mittlerweile 70% der Funktionalität des Daminion-Clients ab und erlaubt dadurch eine nahezu gleichwertige Nutzung der Daminion Funktionen. Egal, ob Sie dabei aus einer Windows, Mac oder Linux Umgebung auf Ihre Kataloge zugreifen.

    Die integrierte Benutzerverwaltung erlaubt es Ihnen, alle Rechte am Daminion Server jetzt auch dezentral über das Web einzurichten.

    Die Benutzeroberfläche kann nun Ihren Wünschen angepasst werden, z.B. durch Auswahl eines helleren Hintergrundes oder durch Einbinden Ihres Firmenlogos direkt auf die Web-Client Oberfläche. 

 

Import Report

Der neue Import Report gibt Ihnen jederzeit einen schnellen Überblick über den aktuellen Tagging Status in Ihrem Katalog.

 

 

Funktionsoptimierungen

  • Der Web-Client wurde um folgende Funktionen erweitert: Importieren, Tags zuweisen, Farbschema wählen, teilen über URLs und Personalisieren der Web-Oberfläche.
  • Mittelgroße Jpeg-Vorschaudateien für noch schnellere Ansicht im Desktop-Client als auch im Web-Client hinzugefügt. Wenn im Tag-Panel mehrere Elemente ausgewählt werden, wird nun der Operator “UND” statt wie bisher „ODER“ vorgewählt.
  • Neue Sortierung hinzugefügt: “Letzte Tag-Änderung”
  • XMP Unterstützung für GIF-Bilder hinzugefügt. (Lesen und Schreiben)
  • XMP Unterstützung für MP4 Videos des Google Nexus 5 hinzugefügt.
  • Verbesserte XMP Unterstützung für SVG Bilder hinzugefügt.

 

Bug fixes:

  • Der Fehler beim Metadaten-Update einiger TIFF Formate wurde behoben.
  • Exportfehler bei einigen TIFF und Jpeg Formaten wurde behoben.
  • Kleinere Fehlerbehebungen beim XMP Metadaten handling behoben.
  • Fehler beim Anzeigen von Serienbildern wurde behoben.
  • Fehlerhafte Anzeige des Fragezeichen Symbols bei Offline-Dateien wurde behoben.
  • Ein Fehler beim Öffnen des zuletzt genutzten Kataloges wurde behoben.
  • Fehler beim Drehen von Vorschaudateien wurde behoben.
  • Ein Verbindungsproblem zum Daminion Server wurde behoben.
  • In einigen sehr seltenen Fällen konnte der Daminion Server wegen einer fehlerhaften Konfigurationsdatei nicht installiert werden.
  • ~viele weitere kleinere bug fixes... 

     

     

     

     

  • 14.06.2016 Version 4.6.0 (1481)

     

     

    Verbesserungen

    • GPS-Daten können nun auch mittels Kopieren & Einfügen übertragen werden 
    • Verbesserte Duplikate Erkennung
    • Verbesserte Zuweisung des Erstellungsdatums und der Software-Tags bei PDF Dateien
    • Kleinere Verbesserungen beim Export in CSV-Datei
    • Die Miniaturvorschauanzeige im Import-Dialog wurde beschleunigt 
    • Die Objektiv-Informationen aus den EXIFs wurden neu gemapped  

       

    Bug-Fixes

    • Sporadischer Verbindungsverlust zum Server behoben  
    • Vorschaudateien für einige Video-Formate wurden nicht korrekt erstellt
    • In seltenen Fällen wurden Jpeg-Vorschaudateien invertiert dargestellt
    • Kleinere Fehler beim Exportieren nach CSV behoben
    • Langsamer Import von RAW Dateien ohne XMP-Block wurde behoben
    • Bei PSD/PSB Dateien wurden die XMP Daten nicht immer korrekt ausgelesen

     

     


    11.4.2016 Version 4.5.0 (1441)

     

    Neues Web-Access Modul für die HOME-, PRO- und TEAM-Server Editionen

    Nutzen Sie Ihren Windows-Browser, um über das Internet auf Ihren Katalog zuzugreifen. 

    Sie können nun Ihre Assets auf dem Mac, Tablet-PC oder Smartphone suchen, anzeigen und downloaden. Zudem kann nun hierüber auch die Benutzerverwaltung durchgeführt werden. 

     

    Nutzungsinformationen eingeben und verfolgen

    Sie können nun angeben und nachverfolgen, von wem und für welchen Zweck Ihre Assets verwendet wurden.

     

    Echtzeit Ordnerüberwachung

    Änderungen an Dateien, die außerhalb von Daminion durchgeführt wurden, werden nun automatisch erkannt und im Katalog angepasst.

     

    Benutzer-Rollen nun auch auf Katalog-Ebene

    Sie können nun den Benutzern unterschiedliche Berechtigungen für die jeweiligen Kataloge getrennt zuweisen.

     

    Erweiterte Formatunterstützung

    • Miniaturvorschau für InDesign Dateien hinzugefügt
    • Unterstützung für SVG Dateien hinzugefügt
    • AutoCad Revit Dateien können nun direkt importiert werden
    • TIFF Unterstützung erweitert
    • XMP Unterstützung für PDF Dateien hinzugefügt
    • Miniaturansichten für EPS/AI Vektor Dateiformate werden automatisch erzeugt
    • Bei Export von PNG Dateien werden die Metadaten nun auf Wunsch in XMP abgelegt

     

    Weitere Verbesserungen

    • Die Anzahl der angemeldeten Benutzer wird nun im Admin Panel angezeigt
    • Nach einer Ordneraktualisierung kann jetzt dazu eine Report-Datei eingesehen werden
    • Gespeicherte Suchen können nun auch in Gruppen hierarchisch abgelegt werden
    • Die Benutzerverwaltung ist nun auch über den Web-Browser möglich
    • Die Scroll-Position des Eigenschaften Panels wird nun bei einem Wechsel der Assets beibehalten
    • Die Schnelle Suche kann nun auch auf benutzerdefinierte Tags angewendet werden
    • Dokumenten- und Vektor-Dateien die lokal auf dem Server-PC abgelegt sind, können nun zum Client-PC kopiert werden.
    • Neues Tag „Fonts“ hinzugefügt. Hier werden Fonts, die z.B. in PDF Dateien enthalten, sind entsprechend aufgeführt.
    • Vom Katalog Tags Panel aus kann nun direkt das zweite Ordner Tags-Panel aufgerufen werden.
    • Vorschaudateien werden nun auch für offline-Dateien angezeigt.
    • Vom Admin kann nun eine automatisierte Zwangsabmeldung für Benutzer eingestellt werden



     

    Bug-Fixes

    • Fehler beim Rendern von einigen TIF-Formaten behoben
    • Beim Senden per E-Mail über den Google Mail Account wurde der Account gestoppt. Behoben.
    • Fehler beim Entfernen von GPS Daten im Eigenschaften Panel wurde behoben 
    • Fehlerhafte Ordneraktualisierung, wenn ein Laufwerk ausgewählt war, wurde behoben
    • Tag Umbenennungen im Katalog Tags Panel werden nun direkt auch im Eigenschaften Panel aktualisiert.
    • Fehler bei Export in CSV-Datei wurden behoben
    • Fehlerhafte Anzeige im Filmstreifen Modus wurde behoben
    • Beim Import von lokalen Katalogen in Mehrbenutzer-Kataloge, werden nun auch Markierungen und gespeicherte Suchen mit importiert

     


    27.08.2015 Version 4.1.0 (1278)

     

    • Adobe Toolkit wurde auf Version CC2014 aktualisiert
    • Unterstützung für Dateien der Gopro Kameras hinzugefügt
    • Bug Fixes in XMP-Dateien
    • Speicherfehler in XMP-Dateien gefixt
    • Sicherheitsprobleme in XMPCore und XMP-Dateien gefixt
    • Unterstützung für lange Pfadnamen in Windows hinzugefügt
    • Postscript handler wurde erweitert
    • Nur änderbare Tags können nun als geprüft markiert werden
    • Weitere kleinere Bug Fixes...

     

     


    17.07.2015 Version 4.0 (1259)

     

    Ihre vorhandene Tag-Struktur wird nun vor ungewollten Änderungen, verursacht durch Import von neuen Dateien, geschützt.

    Daminion liest während des Imports neuer Dateien alle vorhandenen Tag Informationen aus und legt sie im Katalog ab. Es gibt aber Fälle, wo Sie vielleicht im Vorfeld wissen, dass Sie diese Tags gar nicht benötigen. Für solche Fälle bietet Daminion Ihnen die Möglichkeit, neue, durch den Import hinzugekommenen Tags, farblich zu markieren. Somit sind Sie in der Lage, neue und vorhandene Tags auseinander zu halten und in Ruhe zu entscheiden, ob und welche Tags Sie in Ihre vorhandene Struktur übernehmen  oder entfernen möchten.   

     

    Verknüpfen von Elementen

    Daminion 4.0 erlaubt es Ihnen, Elemente im Katalog untereinander zu verknüpfen.
    Beispielsweise können Sie Ihre Modelfotos mit dem jeweiligen Releasevertrag verknüpfen oder Sie verknüpfen alle Bilder oder Grafiken,  die Sie für eine Broschüre oder einen Katalog verwendet haben, mit der jeweiligen Layout-Datei.
    Somit können Sie jederzeit sofort herausfinden, welche Dateien aus dem Katalog in einem bestimmten Dokument verwendet werden.
    Diese Verknüpfungen sind dabei Bi-Direktional, d.h. Sie können nicht nur sehen, welche Dateien womit verknüpft sind, sondern auch,  ob diese Dateien wiederum mit anderen Dateien verknüpft sind.

     

     

     

    Funktionsoptimierungen

     

    Suchparameter können nun in der Suchleiste selektiv gesperrt werden

     

    Klick auf Schloss Symbol sperrt diesen Tag in der Suchleiste
    Klick auf das (x) Symbol entfernt diesen Tag von der Suchleiste

     

     

     

    Das Erstellungsdatum kann nun stapelweise um einen bestimmten Zeitwert verschoben werden

     

     

     

    Weitere Funktionsoptimierungen

    • Bestimmte Dateien oder Ordner können jetzt vom Import grundsätzlich ausgeschlossen werden
    • Beim Sortieren nach Dateinamen werden nun auch Zahlen im Dateinamen berücksichtigt
    • Elemente die sich in der Ablage befinden, werden nun in der Vollbildansicht mit einem grünen Rahmen dargestellt 
    • Beim Suchen nach Bildern im Internet wird die Google-Suche nun in der jeweilige Landessprache geöffnet.
    • Abfragen werden nun noch schneller ausgeführt
    • Die Ordneraktualisierung wird nun noch schneller ausgeführt
    • Verbessertes Rendern von CMYK Bildern
    • Tags mit sehr vielen Unter-Tags werden nun im Tag-Baum um bis zu 10x schneller geöffnet
    • Das Eigenschaften Fenster zeigt nun auch die Metadaten Informationen von Elementen, die sich in der Ablage oder im Verknüpfungsdialog befinden
    • Für das "Projekt" Tag können nun auch Synonyme erstellt werden
    • Bei der Textsuche im erweiterten Suchdialog werden nun auch Textteile, die sich innerhalb eines Textes befinden, gesucht

     

     

    Verbesserungen für Daminion Server

     

     Gesperrte Tags werden im Tag-Baum als solche gekennzeichnet

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    • Nach Hinzufügen eines neuen Benutzers oder Ändern eines Passwortes muss der Daminion Server nicht mehr neugestartet werden
    • Für die Suche nach verfügbaren Daminion Servern kann die Ping Abfrage nun abgeschaltet werden. (Dies ist nützlich, wenn das ICMP Protokoll z.B. durch Ihre Firewall blockiert ist)
    • MAC: Wenn im Parallels Desktop Dateien von einem geteilten Ordner importiert werden sollen, bietet Daminion automatisch die "Upload" Option an
    • Es ist nun möglich, das Passwort für den Gast User zurückzusetzen

     

     

    Bug fixes:

    • Ungewolltes Stoppen des Daminion Dienstes nach umfangreichen Ordner Aktualisierungen wurde behoben
    • Teilweise auftretende Nichtanzeige von Bildern im Vollbildmodus wurde behoben
    • Gelegentlich vorkommende Abstürze der Katalogoptimierungsfunktion wurden behoben
    • Fehler beim Verschieben eines Elementes in einen anderen Katalog wurde behoben
    • Absturz bei Ordneraktualisierung wurde behoben
    • Das nicht Entfernen von bereits gelöschten Tags aus dem Eigenschaften Panel wurde behoben
    • Fehler beim Import aus CSV Dateien wurde behoben
    • Fehler im Zusammenhang mit der Funktion "Kategorie Tags auf Basis der Ordnernamen erstellen" wurde behoben
    • Fehler beim Eintragen eines Städte Namens unter "Ort" im Tag Baum wurde behoben
    • Fehler bei Stapelumbenennung wurde behoben
    • Fehler bei Tag Vorgaben Aktualisierung im Eigenschaften Panel wurde behoben
    • Der Optimierungsbefehl entfernt nun alle Miniaturansichten aus den "~Thumbs~" Ordnern und entfernt ebenfalls leere nur Lese Tags aus dem Katalog
    • Beim Zusammenführen von Tags werden nun auch die jeweiligen Synonyme berücksichtigt
    • Die sporadische Fehlfunktion von "Tags Kopieren" und "Tags einfügen" wurde behoben
    • Beim Importieren von Tags wurden die Orts Tags nicht immer korrekt importiert
    • Gelegentlicher Absturz beim Vergrößern der Miniaturansichten behoben
    • Bei Mehrbenutzer-Katalogen wurde teilweise die "Automatische Aktualisierung" nicht angewandt
    • Benutzer mit "Bearbeiter" Status konnten fälschlicherweise gesperrte Tags zuweisen und entfernen
    • Umlaute wurden beim CSV Import nicht korrekt umgesetzt
    • Der Daminion Server konnte gelegentlich nicht als Active Directory User gestartet werden
    • Beim Import wurden Sonderzeichen in Tags nicht immer korrekt importiert
    • Fehler beim Rendern von einigen TIFF Formaten wurde beoben
    • viele weitere kleinere bug fixes... 

     

     

     

     


    13.03.2015 Version 3.7 (1186)

    + Microsoft Windows Active Directory Unterstützung hinzugefüg

    + Gruppierungsfunktion für die Miniaturvorschaudateien hinzugefügt

    + Funktion zur Beschleunigung der Vorschauansichten hinzugefügt

    + Importbibliothek um die Dateiformate AutoCAD (DWG/DXF), CineForm XMF und Samsung SRW erweitert

    + Schnellere Ansicht sehr großer Bild-Dateien

     

     

    Funktionsoptimierungen

     

    • Optimierte schnellere Darstellung der Miniaturvorschauen
    • Der Import von CSV Dateien wurde verbessert
    • Mit ACDSee erstellte hierarchische Stichwörter können nun direkt importiert werden
    • Ortsbezeichnungen der Kartenansicht werden nun in der jeweiligen Landessprache angezeigt
    • Bei der Suchfunktion kann nun auch der „_“ Unterstrich verwendet werden
    • REST API: Mehrere Tags werden nun separate angezeigt, getrennt durch das Kommazeichen
    • Verbessertes TIF-Format Handling
    • Bei Verbindung zum Server prüft Daminion ob .NET 3.5 installiert ist
    • Bei [Alt + Klick] auf ein Tag im Eigenschaften Panel wird dieses Tag auch im Katalog Tags Panel angezeigt
    • MPlayer upgedatet von Version 37242 auf Version 37368
    • DCRAW upgedatet auf Version 9.22 (Inkl. Fuji X-Trans Unterstützung)
    • VIPS upgedatet auf Version 7.42.2

     

    Bug Fixes

           

    • Schwarzer Bildschirm bei der Anzeige von einigen RAW Formaten wurde behoben
    • Verbindungsabruch zum Server beim Filtern von Tags wurde behoben
    • Beim Rendern von RAW Vorschauen gab es Probleme wenn zwei Mehrbenutzer-Kataloge gleichzeitig geöffnet waren
    • Fehler beim Sortieren nach "Importiertiert durch" wurde behoben
    • Anzeigeprobleme bei einigen TIF-Formaten wurde behoben
    • Fehler beim Erstellen von PDF Dateien die TIFF oder Vektor Dateien enthalten wurde behoben
    • Beim Aktualisieren einer Miniaturvorschau wird nun auch die Dateigröße korrekt eingelesen
    • REST API wurde nun freigeschaltet
    • User mit  Betrachter Rollen konnte keine Elemente in die Ablage legen
    • Fehler mit "Strg+Shift+P" wurde behoben
    • Fehler im Export wurde behoben
    • Mit der Alt+Tab Taste gelangt man nun zurück in die Vergleichsansicht
    • Nach Aktualisierung einer Miniaturvorschau wird nun auch das Vorschaufenster aktualisert
    • weitere kleinere bug fixes... 

     

     

     

     

    05.11.2014 Version 3.4 (1111)

    Mit dieser neuen Version können nun auch mehrere Netzwerk-Kataloge erstellt und gleichzeitig geöffnet werden.

    Damit haben wir sehr gerne einem von unseren Kunden vielfach geäusserten Wunsch entsprochen. 

    Erfahren Sie hier, wie Sie in Daminion Mehrbenutzer-Kataloge erstellen können.

     

    Zusätzlich wartet diese Version mit zahlreichen kleineren Funktionsverbesserungen und Bug-Fixes auf.

    Funktionsoptimierungen

     

    • Übergeordneter Tags werden nun im Tag Baum visuell hervorgehoben
    • Der Dialog zum Öffnen von Mehrbenutzer-Katalogen wurde überarbeitet.
    • Funktion zum Importieren eines lokalen Katalogs in ein Mehrbenutzer-Katalog hinzugefügt.
    • Die Lokation der Vorschaubilder von Mehrbenutzer-Katalogen kann nun vom Benutzer frei bestimmt werden.
    • Replikations-Option hinzugefügt. Es kann nun auf lokale replizierte Dateien referenziert werden wenn mit dem Daminion Server in einer VPN Umgebung gearbeitet wird.
    • Es können nun pro Katalog mehr als 10 benutzerdefinierte Tags erstellt werden.
    • Funktion hinzugefügt, um die Konsolenausgabe des “Öffnen mit…“ Befehls anzuzeigen. Dies ist nützlich um das parametrisierte Öffnen von Elementen mit externen Programmen zu testen.
    • Import/Export Option im „Externe Programme festlegen“ Dialog hinzugefügt um eigene Liste zu speichern.
    • Neue lokale Kataloge werden nun bis zu 20 Mal schneller erstellt.
    • Für neu erstellte Kataloge werden die Port Nummern in den Firewall Regeln automatisch aktualisiert.
    • Es ist nun möglich, die automatische Update Prüfung zu deaktivieren.
    • Portugiesische Programm-Sprache hinzugefügt.

     

    Bug Fixes

           

    • Bug beim Erstellen von benutzerdefinierten nicht hierarchischen Tags behoben.
    • Bug beim Schreiben von Metadaten in Mehrbenutzer-Katalogen behoben
    • Manchmal wurde der Client nicht korrekt vom Server aktualisiert
    • Probleme beim Sortieren in lokalen Katalogen wurden behoben.
    • Bilder wurden ausschließlich mit 300dpi exportiert.
    • Problem bei Ordnern in Verbindung mit dem „Kopieren&Einfügen“ Befehl von SubTags wurde behoben.
    • Problem beim Löschen von Elementen wurde behoben.
    • Problem beim Löschen von Tags wurde behoben.  
    • Beim Verschieben von Tags wurde manchmal nicht das Sub-Tag automatisch geöffnet.
    • Probleme beim CSV Import behoben.
    • Bei einigen Windows Konfigurationen kam es beim Öffnen des Server Administrations-Panel zu Problemen
    • Verbindungsprobleme zu Server Katalogen bei Home oder Pro Server Lizenzen wurde behoben.
    • Bei mehreren gleichzeitig geöffneten Katalogen funktionierte teilweise die Tastenkombinationen Strg+C / Strg+V nicht.    
    • Ordnernamen können jetzt beim Umbenennen auch Großbuchstaben enthalten.
    • Einige TIF-Dateien konnten nicht exportiert werden
    • Bei Server Katalogen kann nun mit dem „\“ Zeichen in absoluten Pfaden gesucht werden.
    • Bei der Suche nach Katalogen können nun auch Umlaute verwendet werden.
    • Beim Installieren eines Updates wurden fälschlicherweise die Benutzer-Rollen überschrieben.
    • Das Umbenennen von Benutzerdefinierten Tags des Typs integer führte zu Problemen.
    • Beim Import wurden manchmal die Pixelmaße eines Bildes nicht korrekt eingelesen.
    • Time-Out Fehler bei der Abfrage sehr großer Datenmengen wurde behoben.
    • Problem beim Entfernen der GPS Info im Eigenschaften Panel wurde gefixt.
    • Probleme bei der Katalog Optimierung wurden gefixt
    • Probleme bei der Ordneraktualisierung wurden gefixt.
    • Die Funktionstasten F7 und F8 können nun in der Ablage verwendet werden.
    • Die Aufklappzeit hierarchischer Tags wurde beschleunigt.
    • Probleme mit dem Token %folder wurden behoben
    • Es kam vor, dass beim Exportieren Bilder manchmal im Original Format exportiert wurden.
    • Es kam gelegentlich zu Problemen beim Importieren von TIF Dateien mit korrupten Metadaten.   
    • Gelegentliche Rendering Probleme mit einigen TIF Formaten wurde behoben.
    • Bei der Auswahl der Programm-Sprache „Hebräisch“ kam es zu Falschdarstellungen im Eigenschaften Panel.
    • Es kam gelegentlich zu Fehlern beim Entfernen von Tag Gruppen im Katalog Tags Panel.
    • Die VIPS Bibliothek für das Rendern von TIF Formaten wurde erweitert.

    --------------------------------

    05.07.2014 Version 3.3 (1048)

    Diese neue Version wartet mit mehr als 50 neuen Funktionen und Verbesserungen auf. Mit Daminion 3.3 beschreiben und katalogisieren Sie ihre Daten noch präziser und schneller als jemals zuvor.

    Sie können nun z.B. schnell und einfach vorhandene Duplikate in Ihrem Katalog finden und entfernen. Zusätzlich können Sie Ihre Mediendateien mit weiteren Tag-Feldern wie „Szene“, Subject-Code“ und „intellektuelles Genre“ noch effektiver katalogisieren und Sie können Ihre Tag Struktur vor versehentlichem Löschen schützen.

    Das Anzeigen von sehr großen Bilddateien, insbesondere von TIF-Dateien, in der Vollbildansicht wurde stark beschleunigt und auch das Scrollen durch eine große Anzahl von Vorschaudateien im Browser wurde so optimiert, dass es jetzt nahezu in Echtzeit vonstatten geht.

    Sie können die Anzeigereihenfolge der Elemente, z.B. für eine Präsentation, durch Ziehen und Ablegen selbst bestimmen.

    Ein neues Feld für evtl. vorhandene Lizenz-Laufzeiten wurde hinzugefügt. Damit können Sie Mediendateien, die sie nur bis zu einem bestimmten Datum nutzen dürfen, mit einem Ablaufdatum versehen. Nach Ablauf dieser Deadline wird die Mediendatei mit einem Warnhinweis versehen und kann nicht mehr exportiert oder anderweitig bearbeitet werden. Dies schützt Ihr Unternehmen vor ungewollten copyright Verletzungen.

    Wir haben außerdem eine neue Funktion hinzugefügt, mittels derer Sie von einem Bild im Katalog im Internet nach dem Original oder nach vergleichbar ähnlichen Bildern suchen lassen können.

    Die Vergleichsansicht um das beste Bild aus einer Serie visuell zu ermitteln, wurde drastisch erweitert. Damit finden Sie das richtige Bild schneller als je zuvor!

     

    Erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit

    • Große Bilddateien werden nun bis zu 5x schneller im Vollbildmodus angezeigt.
    • Das Importieren von neuen Mediendateien in Mehrbenutzerkataloge erfolgt jetzt im Vergleich zur Vorgängerversion ebenfalls um bis zu 5x schneller.
    • Miniaturvorschauen für Medien in Mehrbenutzerkatalogen werden nun im cache gehalten. Dies sorgt für eine wesentlich schnellere Darstellung im Browser.
    • Mit der neuartigen VIPS Bild Bibliothek können nun sehr große TIFF Dateien schneller angezeigt werden und das bei gleichzeitig verringertem Speicherbedarf. Dies sogar bei übergroßen 100 Megapixel Dateien.

     

    Duplikate finden

    Evtl. vorhandene Duplikate in Ihren Katalogen können nun einfach und schnell gefunden und entfernt werden. Dazu gibt es unter „gespeicherte Suchen“ einen neuen Eintrag: „Duplikate“.

     

    Nachdem Sie auf „Duplikate“ geklickt haben, werden alle doppelten Dateien im Katalog angezeigt und Sie können einfach entscheiden, ob Sie diese behalten oder löschen möchten. Auch können Sie mit nur einem Mausklick direkt zum Quellpfad der Datei navigieren.

    Daminion vergleicht und analysiert bei der Duplikat Suche ausschließlich den Bildinhalt. Die Metadaten werden dabei nicht berücksichtigt, da diese durchaus unterschiedlich sein können.

     

     

    Synonyme

    Synonyme erlauben es Ihnen, Ihre Stichwort Suche einfacher und schneller zu gestalten.

    Beispielsweise könnte das Tag (Stichwort) „Glück“ zusätzlich noch folgende Synonyme enthalten: Fortuna, Dusel, Glücksfall, Glückseligkeit, Freude.

    Nachdem nun das Tag „Glück“ einem Bild zugewiesen wurde, kann es auch über eines der Synonyme gefunden werden.

    Durch Nutzung von Synonymen wird die Tag Liste übersichtlicher und Sie müssen nur noch einen Tag zuzuweisen und brauchen sich keine Gedanken über die restlichen Synonyme machen, denn diese werden automatisch mit zugewiesen.

    In der Tag Liste können die Synonyme - auf Wunsch - ebenfalls angezeigt werden.

    Weitere Infos zu Synonymen:

    • Synonyme können zu Stichwörtern, Kategorien, Personen, Genres, Subject Code, Szene und benutzerdefinierten Tags zugewiesen werden.
    • Synonyme werden ausschließlich in der Datenbank und nicht im Metadatenbereich gespeichert. Diese Synonyme können aber auf Wunsch beim Export zusätzlich in den Metadatenbereich der Dateien geschrieben werden.
    • Beim Erstellen von Synonymen die Umlaute enthalten, werden diese intern automatisch umgestellt. Das bedeutet, wenn Sie ein Synonym „Länge“ erstellen, so wird daraus intern zusätzlich die Variante „lange“ erstellt. 
    • Synonyme können sowohl aus Textdateien importiert als auch in Textdateien exportiert werden.
    • Wenn Sie den Mauszeiger über einen Tag bewegen, werden Ihnen automatisch die dazugehörigen Synonyme angezeigt.

     

     

     

    Tag Gruppen

    Häufig macht es Sinn, dass eine lange Liste von unsortierten Tags in Gruppen zusammengefasst wird, insbesondere nur Lese-Tags wie beispielsweise "Medienformat" oder "Kamera Model".

    Auf diese Art und Weise können Sie mit nur einem Mausklick, z.B. alle Bilddateien mit den unterschiedlichsten Dateierweiterungen anzeigen lassen, ohne dafür gleiche eine komplexe Abfrage erstellen zu müssen. Klicken Sie einfach auf das Gruppenelement "Bilder" und schon werden alle Bilddateien mit den Erweiterungen Jpeg, PSD und TIFF angezeigt.

    Neu importierte Elemente werden den entsprechenden Gruppen automatisch zugewiesen. Bereits enthaltene Tags müssen diesen neuen Gruppen einmalig manuell zugewiesen werden.

    Bei neuen Imports werden die Kamera Modelle ab sofort nach Hersteller gruppiert. Jedoch müssen bereits vorhandene Tags einmalig manuell neu zugewiesen werden. Dies kann bequem per Drag&Drop geschehen.

    Weitere Infos über Tag-Gruppen:

    • Tag Gruppen werden bei einer Tag Synchronisation nicht in die Metadatenbereiche geschrieben.
    • Es kann nur eine Hauptebene von Gruppen erstellt werden.
    • Für folgende Tags können keine Gruppen erstellt werden: Ordner, gespeicherte Suchen, Erstellungsdatum, Ort, Markierung, Farbmarkierung, Bewertung.

     

     

    Überarbeitete "Elemente vergleichen" Funktion

    Das Vergleichsfenster wurde in seinem Funktionsumfang stark erweitert. Es wird nun unter den Ansichten zusätzlich ein Filmstreifen der Vorschauen angezeigt. Innerhalb der Ansichten kann zu einem anderen Bild gewechselt, Ansichten ausgeschlossen oder markiert bzw. bewertet werden oder mit dem Schalter „Element auswählen…“ zum Master gemacht werden. Zusätzlich können nun auf Wunsch auch weitere Bildinformationen zu der jeweiligen Ansicht eingeblendet werden.

     

     

    Abgelaufenes Lizenzdatum

    Das neue Tag „Lizenz gültig bis“ erlaubt es Ihnen, Ihren Bildern ein „Verfallsdatum“ mitzugeben. Wenn Sie beispielsweise ein bestimmtes Bild aus lizenzrechtlichen Gründen nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nutzen dürfen, so können Sie dieses Ablaufdatum diesem Bild explizit zuweisen. Sobald dieses Datum erreicht bzw. überschritten ist, wird das Bild im Browser mit einem entsprechenden Warnhinweis angezeigt und kann danach weder exportiert, per E-Mail versendet, gedruckt oder sonst wie bearbeitet werden.

     

     

     

     

     

    Neue Tags

    Daminion kann nun auch das vom IPTC Konsortium erstellte und gepflegte kontrollierte Vokabular für die Tags „Szene“, Genre“ und „Subject Code“ sowohl importieren als auch anzeigen.

    Dieses kontrollierte Vokabular ist Bestandteil des CV von: www.controlledvocabulary.com und kann von der IPTC Webseite downgeloadet werden.

     

     

     

     

    Tag Bearbeitung verhindern

    Administratoren können nun die gesamte Tag-Struktur des Server-Kataloges gegen unbeabsichtigte Änderungen schützen, indem diese geblockt wird.

    Benutzer können dann nach wie vor Elementen Tags zuweisen oder aus Elementen entfernen, aber nicht das Tag selbst verändern oder gar löschen. Diese Funktion ist dann ausschließlich Benutzern mit Administrator Rechten vorbehalten.

     

     

    Zusätzliches Tag Fenster

    Um die Arbeit mit sehr langen Tag Listen zu vereinfachen, kann nun ein weiteres separates Tag Fenster geöffnet werden.

    Wenn Sie nun ein Tag z.B. aus dem unteren Bereich einer langen Tag Liste an den Anfang verschieben möchten, so müssen Sie diese Liste dabei nicht rauf scrollen, sondern können den Tag einfach von dem einen Tag Fenster in das andere Tag Fenster ziehen und ablegen.

     

     

    Experimentelle Option

    Es ist nun möglich, nach visuell ähnlichen Bildern im Internet suchen zu lassen.

    Diese Funktion nutzt einen bereits vorhandenen Google Mechanismus. Der Vorteil liegt darin, dass Sie dies mit nur einem Mausklick innerhalb Daminion realisieren können, ohne das Bild vorher umständlich beim Google-Dienst hochladen zu müssen.

    Dazu selektieren Sie zuerst ein Bild in Daminion und klicken dann auf: „Hilfe“ ->  „Experimental“ ->  „Foto im Internet finden…“ oder alternativ auf „Finde ähnliche Fotos im Internet…“.
    Das Suchergebnis wird anschließend in Ihrem Webbrowser angezeigt.

     

     

     

    Abfrage Panels können nun ein- und ausgeblendet werden

    Die Anzeige von umfangreichen Abfragen kann unter Umständen viel vertikalen Platz beanspruchen:

     

    Sie können nun auf den linken oberen Schalter (kleines Dreieck) klicken, um die Abfragesyntax temporär auszublenden. Es wird dann nur noch eine kurze Zusammenfassung angezeigt.

     

     

     

     

     

    Weitere Verbesserungen

    • Es kann nun zu einem bestimmten Medienelement direkt zum Ursprungsordner gesprungen werden. Bei Klick auf das Pfeil Symbol (gelb markiert) wechselt die linke Ordneransicht zur entsprechenden Ordnerstruktur 
    • Benutzerdefinierte Tags können nun auch von anderen geöffneten Katalogen importiert werden
    • Zusätzliche Vorschlagslisten für die Tags „Titel“, Beschreibung“ und „Nutzungsrechte“ helfen bei der Tag Zuweisung
    • Elemente können nun auch in der Browseransicht manuell sortiert werden
    • Es werden nun Gesichter Tags, die mit Windows Live Photo Gallery (WLPG) erzeugt wurden, beim Import erkannt und entsprechend in die Datenbank aufgenommen
    • GEO-Koordinaten, die von iPhone oder Android Smartphones aufgenommen wurden, können nun von Daminion gelesen werden
    • Es kann bestimmt werden, welche Tags beim Export mit in die Dateien geschrieben werden sollen oder nicht
    • Bei exportierten Bildern kann eingestellt werden, ob die Tag Struktur hierarchisch oder flach sein soll
    • Im Import-Dialog wird im linken Bereich nun der komplette Ordnerpfad angezeigt
    • Beim Ziehen und Ablegen wurde das automatische Aufklappen des Ziel-Tags um 1.5 Sekunden verzögert. Dies erleichtert die Arbeit bei Tags mit sehr vielen Sub-Tags
    • Eine Textdatei zum Importieren von Tags darf jetzt auch Kommentarzeilen enthalten. Diese müssen mit einem „//“ beginnen
    • Die Videoformatunterstützung wurde durch weitere Videodateiformate in der MPlayer Bibliothek erweitert
    • Mit Rechtsklick auf das Datumsfeld können Sie den Katalog nach dem spezifischen Datum der aktiven Datei filtern
    • Mit Alt+Doppelklick auf ein Tag im Eigenschaften Fenster kann das entsprechende Tag im rechten Katalog Tags Panel angezeigt werden
    • Bei gedrückt halten der Strg Taste wird die Anzahl der Tags nur dann neu berechnet, wenn sich der Mauscurser dabei gleichzeitig auf einem der Nummernkreise befindet
    • Im erweiterten Suchen Dialog wurde ein Schalter mit einem „+“ Symbol hinzugefügt, um das Erstellen zusätzlicher Abfrage Spalten zu erleichtern
    • Bei der manuellen Sortierung von Elementen in der Browseransicht folgt die Bildschirmansicht automatisch der Mausbewegung mit
    • Das XMP:Photoshop:Erstellungsdatum wurde zur Liste der Quell-Metadatenfelder hinzugefügt
    • Tags, die zu einem aktuellen Element gehören, werden nun im Katalog Tags Panel in roter Schrift angezeigt
    • Daminion merkt sich bei einem Neustart die zuletzt gewählten Fensterpositionen. Dies ist insbesondere bei Nutzung von mehreren Bildschirmen sehr hilfreich
    • Photoshop PSB Bilder werden nun auch ohne das “image.psb.thumb.jpg” angezeigt
    • Die Prüfsumme für Audio-Dateien wird nun Inhaltsbasiert berechnet
    • Änderung: Die Befehle, „Exportieren in CSV…“ und „Exportieren als PSD…“ wurden aus dem Kontextmenü des Ablage-Fensters entfernt

     

     

     

    Fehlerbehebungen

    • Benutzer, die der Gruppe „Betrachter“ zugewiesen sind, können nun auch mit dem „öffnen mit…“ Befehl Video Dateien öffnen
    • Der „out of memory“ Fehler beim Betrachten von Bildern in der Vollbildansicht wurde behoben
    • Beim Öffnen von PSD Dateien, deren Header beschädigt war, kam es gelegentlich zu Abstürzen
    • Fehler bei der Verarbeitung von Metadaten in PSD Dateien wurde behoben
    • Unter gewissen Umständen konnte ein Ordner nicht umbenannt werden. Dies wurde behoben
    • Importfehler beim Importieren von TIF-Dateien mit beschädigtem Header wurde behoben
    • Es kam gelegentlich bei dem Befehl „Tags aus Datei lesen“ vor, dass einige bestimmte Tags wie z.B. Dateigröße oder EXIF Info, nicht korrekt eingelesen wurden. Dies wurde behoben
    • Beim Klicken auf das kleine Dreieck Symbol wurde versehentlich eine vorhandene Tag Auswahl entfernt
    • Kleinere Fehler bei der Anzeige der Vorschlagsliste wurden behoben
    • Fehlerhafte Funktion beim Aktivieren von „Verschiebe Dateien in den Papierkorb“ wurde behoben
    • Berechnungsfehler im Tag Panel wurden behoben
    • Tags mit demselben Namen können nun auch mit dem „Ausschneiden/Einfügen“ Befehl aus dem Kontextmenü zusammengeführt werden. Vorher ging das nur per Ziehen und Ablegen mit der Maus  
    • Es kam zu einem Daminion Server Startfehler, wenn das Zertifikat zuvor von einem anderen Hersteller (z.B. MS SQL Server von Microsoft) installiert wurde
    • Wenn ein Benutzer Großbuchstaben im Namen hatte, kam es zu Fehlern beim Auschecken von Elementen
    • Wenn der Ordner für Ausgecheckte Dateien sich nicht im Zugriff für den Server PC befand, kam es zu Fehlern beim Einchecken von Elementen
    • Fehler beim Drehen von Bildern mit F3/F4 wurden behoben
    • Falsche Ordnernamen nach einem Auto-Rescan wurden behoben
    • Seltener Fehler beim Zusammenführen von Tags in Mehrbenutzer Katalogen behoben
    • Fehler behoben, wonach nach einer Ordner Aktualisierung nicht immer alle offline Dateien vollständig entfernt wurden
    • Fehler im Scroll Verhalten in der Detailansicht wurden behoben
    • Länderspezifische Zeichensätze wurden beim Export teilweise nicht korrekt umgesetzt
    • Kleiner Fehler beim Selektieren von Elementen behoben
    • Bei Bildern mit GPS-Höhen Koordinaten kam es gelegentlich dazu, dass nicht alle Tags in XMP geschrieben werden konnten
    • Vorschauen konnten teilweise in Mehrbenutzer Katalogen nicht gedreht werden
    • Das Rest API „GetMediaItems“ funktioniert nun
    • Fehler bei der Tag Auswahl mit der Tastatur wurde behoben
    • Die „+/-„ Tasten funktionieren nun auch in der Vollbildansicht
    • Fehler beim Vergleichen von Bildern aus der Ablage wurde behoben
    • Beim Betrachten von Bildern in der Vollbildansicht kam es gelegentlich zu Programmabstürzen
    • Fehlerhafte Darstellung von Vorschauen im Export Modul wurde behoben
    • Einige weitere Fehler beim Exportieren von Elementen wurden behoben

    Hinweis: Daminion 3.3 beinhaltet einige zeitaufwändige Datenbank Update-Funktionen. Dieser Update-Prozess kann daher bei Katalogen mit über 500 Tausend Elementen unter Umständen durchaus 20-40 Minuten in Anspruch nehmen. Den aktuellen Stand des Updates können Sie im Daminion Server Dialog prüfen.

     

     

    **************************************

    21.03.2014 Version 3.0 (994)

    Mit dieser neuen Version 3.0, können Sie nun für bestimmte User Gruppen den Zugriff auf einzelne oder einen ganzen Satz von Mediendateien festlegen.
    Damit kann nun Ihr digitaler Datenbestand sowohl auf der Funktionsebene (durch Benutzerrollen) als auch auf der Dokumenten Ebene geschützt werden.

    Weitere Highlights dieser Version sind:
    Die Möglichkeit, Daten direkt von Ihrem Smartphone oder Ihrer Digitalkamera zu importieren.

    Des Weiteren können professionelle Photoshop Nutzer jetzt auch dass Photoshop eigene PSB Format für sehr große Dateien importieren.

    Weiterhin erkennt Daminion schon beim Import Personen Tags, die zuvor mit der Picasa Gesichter Erkennung oder einem anderem Programm, welches diese Gesichter Tags erzeugt, erstellt wurden.

    Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Auflistung aller Erweiterungen/Neuerungen seit der letzten Version:

     

    Optimierte Zugriffskontrolle

    Es ist nun möglich, den Zugriff auf individuelle Dokumente festzulegen, so dass nur bestimmten Benutzern oder Benutzergruppen erlaubt ist, bestimmte Dokumente in der Datenbank einsehen zu können.

    Wenn z.B. mehrere Designer oder Architekten an unterschiedlichen Projekten arbeiten, so können Sie entscheiden, wer dabei auf welche Dokumente zugreifen darf.

     

    Weitere Optimierungen und Fehlerbehebungen

    Daminion Server

    • Eine Verbindung zum Daminion Server kann nun auch mittels einer FQDN Adresse realisiert werden.
    • Medien Formate in Mehrbenutzerkatalogen, denen keine Medien mehr zugewiesen sind, können nun mit der Funktion: „Bereinigen & Komprimieren“ automatisch aus dem Katalog entfernt werden.
    • In einzelnen Fällen konnten Benutzer mit nicht-Admin Rechten keine Medien sehen.
    • Fehler beim Gast-Login wurde behoben.
    • In einigen Fällen konnte Daminion den Pfad zum PostgreSQL 9.2 nicht lokalisieren.
    • Probleme mit Zertifikaten in der Server Version wurden behoben.
    • Problem wurde behoben, wenn ein Benutzer an einem weiteren PC einen Veröffentlichungs-Tag erstellt hat.
    • Die teilweise fehlerhafte Anzeige der automatischen Ordneraktualisierung wurde behoben.

     

     

    Medien Formate und Metadaten

    • Es können nun zu manuell hinzugefügten Dateiformaten auch eigene Vorschaubilder zugewiesen werden.
    • Um so ein Benutzerdefiniertes Vorschaubild zu erstellen, benötigen Sie eine 400x400 Pixel große Bilddatei. Der Dateiname dieser Vorschaudatei muss der folgenden Namenskonvention folgen, „Originaldateiname.erw.thumbnail.jpg“ und muss sich im selben Ordner der Originaldatei befinden.
    • Unterstützung für das Photoshop PSB Dateiformat hinzugefügt. Die Vorschaudateien dazu können manuell erstellt werden.
    • Unterstützung für die Picasa und Windows Life Gallery Gesichter Erkennungs-Tags hinzugefügt.
    • Tag Unterstützung für Videoformate erweitert.
    • Es können nun Tags direkt in Canon Raw (CRW), Sony Raw (SR2) und Sigma/Foveon Raw (XF3) Dateien geschrieben werden.
    • Daminion kann nun das Erstellungsdatum von QuickTime Videos aktualisieren.
    • Problem fehlerhafter Darstellung von Standard Vorschaudateien von Video Dateien im Vollbildmodus, wurde behoben.
    • Fehlerhaft Darstellung von WMV Videos wurde behoben.
    • Einige Objektiv- oder Farbprofil Informationen wurden unvollständig angezeigt.
    • Gelegentlich auftretender Parse Fehler während des Imports wurden behoben.
    • Die teilweise fehlerhafte Erkennung, der von anderen Programmen erzeugten Sterne-Bewertungen, wurde korrigiert.
    • Fehler behoben, wo Tag Namen mit bestimmten Sonderzeichen nicht in Benutzerdefinierte Tagfelder geschrieben werden konnten.
    • Probleme beim Aktualisieren von Metadaten von Office 2007 Dokumenten wurden behoben
    • Gelegentlich auftretende Darstellungsfehler von Office Vorschaudateien wurde behoben.

     

     

    Katalog Tags Panel

    • Es ist nun möglich, Elemente auf die Tags zu ziehen, während der Tag Filter Modus aktiv ist.
    • Es kann nun mit den „BildRunter“ / “BildRauf“ Tasten im Tag Panel geblättert werden.
    • Ansicht des Tag Panels wurde leicht angepasst.
    • Bekannte Probleme mit dem Befehl „Ordner neu verknüpfen…“ wurden behoben.
    • Problem mit dem Tastenkürzel „U“ im Tag Panel wurde behoben.
    • Marginaler Fehler beim Markieren eines Tags im Tag Panel wurde behoben.
    • Fehler beim Expandieren des Tag Panels nach dem Schließen des Benutzerdefinierten Fensters, wurde behoben
    • Im „Tags zuweisen“ Modus konnten gelegentlich mit der Maus keine Tags markiert werden. Dies wurde behoben.
    • Beim Zusammenführen mehrerer Tags mit demselben Namen, wurden sie fälschlicherweise derselben Datei zugewiesen. Dies wurde korrigiert.

     

     

    Eigenschaften Panel

    • Wenn man nun in ein leeres Tag Eingabefeld doppelklickt, bekommt man eine Liste der zuletzt eingegebenen Tags angezeigt.
    • Ein ausgewählter Tag aus der Vorschlagsliste wird nun sofort übernommen. In der Vorgängerversion musste vorher noch mit Enter bestätigt werden.
    • Mit dem neuen Button „Speichern und zum Nächsten“ wird nun automatisch gespeichert und zum nächsten Element gesprungen.
    • Das Scrollverhalten mit der Tastatur wurde optimiert
    • Die teilweise fehlerhafte Darstellung der „Titel“ und „Eigenschaften“ Tagfelder wurde behoben
    • Ungewollte Tonausgabe während der Tastaturnutzung wurde behoben
    • Fehlerhafte Sprungmarken mittels der BildRauf und BildRunter Tasten wurde behoben
    • Der „Ort“ Tag wurde teilweise versehentlich entfernt wenn mehrere Tags selektiert und gleichzeitig ein anderer Tag editiert wurde.

     

     

    Anzeige

    • Einige CMYK Bilder wurden bei aktiviertem Farbmanagement falsch dargestellt
    • Falsche Darstellung von farboptimierten 8Bit Bildern wurde behoben.
    • Im Vorschaufenster selektierte Elemente werden nun auch in der Ablage als selektiert angezeigt. Und umgekehrt.
    • Im Kontaktabzug können nun lange Tag listen über mehrere Zeilen unter den Vorschauen angezeigt werden
    • Ablage optimiert
    • Verbesserte Vorschau Selektion
    • Ein laufender Synchronisierungsprozess wird nur noch dem User angezeigt, der diesen auch gestartet hat.
    • Die “Laden…” und “Rendering…” Meldungen werden nun verlässlich angezeigt.
    • Das unerwartete Verschwinden von Tagfeldern wurde behoben
    • Beim Scrollen durch sehr Große Datenmengen im Vorschaufenster kam es gelegentlich zu Abstürzen. Dies wurde behoben  
    • Während er Anzeige im Vollbildmodus kam es gelegentlich zu Abstürzen. Dies wurde behoben
    • Fehler behoben beim Löschen von Elementen denen Veröffentlichungs-Tags zugewiesen waren.
    • Inkorrekte Darstellung von mehreren Zeilen unter den Vorschauen im Kontaktabzug wurde behoben.
    • Hochformat Bilder wurden gelegentlich beim Verschieben mit der Maus falsch dargestellt. Dies wurde korrigiert.
    • Fehler in der Ablage wurde behoben, wenn sich ein Gast oder Betrachter eingeloggt hatte.
    • Darstellungsfehler beim Drehen von Bildern im Vollbildmodus wurden behoben
    • Es kam zu Abstürzen wenn eine Bilddrehung vom Benutzer abgebrochen wurde.
    • Tags die sich über den Vorschauen befinden konnten teilweise nicht editiert werden
    • Beim Versuch Tag Felder zu editieren die sich oberhalb der Vorschauen befinden, erschien eine Fehlermeldung.
    • Das erste Öffnen eines neu importierten Bildes in den Vollbildmodus führte zu einer unscharfen Darstellung.
    • Einige Hochformatbilder wurden im falschen Seitenverhältnis angezeigt.
    • Darstellungsfehler in der Vollbildansicht wurden behoben

     

     

    Import

    • Im “Dateien hinzufügen” Menü wurden teilweise nicht immer alle Wechselmedien angezeigt.
    • Das Umbenennen mit dem “%smodel” token führte zu fehlerhaften Ergebnissen.
    • Der Abbruch eines Importvorgangs von einem mobile Gerät war Fehlerhaft.
    • Das Importfenster konnte nicht mehr geschlossen werden, wenn zuvor das Hauptfenster ebenfalls geschlossen wurde.
    • Ungewollte erscheinende Hinweisfenster im Import Dialog wurden entfernt
    • Das Importieren doppelter Elemente von einem mobile Gerät war Fehlerhaft

     

     

    Diverses

    • Der “Tags exportieren” Dialog wurde optimiert
    • Es sind nun auch die benutzerdefinierten Tags in der Liste der zuletzt zugewiesenen Tags enthalten
    • Der Zeilenabstand in der zuletzt zugewiesenen Tags Liste wurde verringert
    • Vom Benutzer veränderte Größen der Tag Panels wird nun von Daminion nach einem Neustart beibehalten
    • Fehler im “Einchecken” Befehl behoben
    • Teilweise wurden nicht alle Zuweisungen aus der Liste der zuletzt zugewiesenen Tags übernommen
    • FIPS Kompatibilitätsprobleme behoben
    • Das Zeitüberschreitungslimit für die Katalogoptimierung wurde erhöht

     

     

    *********************************************

     

    27.12.2013 Version 2.5 (932)

    Neue Funktionen:

    • Batch Umbennen. Mediendateien können nun mittels Benutzerdefinierter Vorlagendateien stapelweise umbenannt werden.
    • Einzel Umbennennung. Einzelne Mediendateien können mittels F2 umbenannt werden.
    • Verbesserte Export Funktion. Exportierte Bilder können mit einem eigenen Wasserzeichen versehen werden.
    • Druck Funktion für Kontaktabzug. Es können nun Kontaktabzüge zum Drucken erstellt werden.
    • PDF Erstellung. Ein oder mehrere Bilder können in einer PDF Datei zusammengefasst werden.
    • Erweiterung der Funktion zum Umbennen. Neuer "Benutzerdefinierter Name" token für eigene Vorlagen zum Umbennen beim Import, Stapel umbenennen und beim Export.
    • Neue Informationsanzeige im Vollbildmodus. Aufzurufen mit F11.
    • ...und viele weitere Verbesserungen und Bugfixes.

     

    *********************************************

     

    01.11.2013 Version 2.0 (911)

    • Unterstützung von Farbprofilen beim Export von Mediendateien.
    • Erstellen von Benutzerdefinierten Export-Voreinstellungen.
    • Benutzerdefinierte Einstellungen werden im Katalog gespeichert und können so von jedem Arbeitsplatz aus individuell aufgerufen werden.
    • DropBox Unterstützung. Hiermit sind Sie in der Lage, Ihre Mediendateien mit Tablets, Macs, Smartphones oder dem Web zu teilen.
    • Exportmöglichkeit in eine CSV Datei.
    • Die Suchfunktion wurde auf übergeordnete Tags ausgeweitet.
    • Erweiterte Unterstützung für PDF Dokumente.
    • Erweiterte Unterstützung für Kamera-RAW Dateien.
    • Unterstützung für das MPEG-TS Format hinzugefügt.
    • Zwei neue Tags für das Videoformat hinzugefügt: „Bildrate“ und „Bit-Tiefe“.
    • Neu erstellte Benutzerdefinierte Tags erscheinen nun automatisch im Tag Panel.
    • Zu lange und dadurch abgeschnittene Informationen unter den Vorschauen, werden nun bei Mausbewegung aut. In voller Länge angezeigt.
    • Der Pfad „…eigene Dokumente“ ist jetzt der Standardordner für hochzuladende Dateien.
    • Tags mit demselben Wert werden nun auch bei Mehrfachauswahl im Tag Panel angezeigt.
    • Die Namen für Mehrbenutzerkataloge können nun vom Anwender frei vergeben werden.
    • Erweiterte „Ordner Verknüpfungsfunktion“.
    • Erweiterte Unterstützung für die „Maker Notes“ einige OLYMPUS Kameras.
    • Unterstützung für das JPEG2000 Format hinzugefügt. (Natives 8 Bit und 16 Bit Graustufen).
    • Die GPS Infor für Videodateien wird nun auch im Eigenschaften-Fenster angezeigt.
    • Es ist nicht mehr möglich, Elemente die durch andere Benutzer „geblockt“ wurden, zu löschen. Es sei denn, Sie besitzen Admin-Rechte oder sind Besitzer der Elemente.
    • Vollbildmodus für die Kartenansicht hinzugefügt.
    • Es können jetzt selektiv nur die Positionsanzeiger auf der Karte angezeigt werden, für die es eine Entsprechung im aktuell angezeigten Fenster gibt.
    • In den Server-basierten Katalogen kann nun die Sortierreihenfolge vom Benutzer geändert werden.
    • Viele weitere Verbesserungen…