Neues Lizenz- und Preismodell

30.09.2015

Neues TEAM Server Lizenzmodel und neue Preise.

Um den Anforderungen vieler unserer Kunden besser gerecht zu werden, bieten wir ab dem 20. September 2015 unsere Daminion TEAM Server Version mit zwei unterschiedlichen Lizenzmodellen an.

Unsere bisherige verbindungsbasierte Variante wird ab sofort um eine benutzerbasierte Variante erweitert. Die technischen Unterschiede sind wie folgt:

Benutzerbasierte Lizenzen: (Neues Modell)
Bei diesem Lizenzmodell bestimmt die Anzahl der Lizenzen die maximale Anzahl der Benutzer im Team. Diese Variante ist besonders für kleinere Teams mit einer fest definierten Benutzergröße zu empfehlen. Es sind nicht mehr gleichzeitige Verbindungen möglich als Lizenzen vorhanden sind.

Verbindungsbasierte Lizenzen:
Hier bestimmt die Anzahl der Lizenzen die maximale Anzahl an gleichzeitig nutzbaren Verbindungen zum Daminion Server.
Das bedeutet, es können sich beliebig viele Nutzer am Daminion Server anmelden, aber immer nur so viele gleichzeitig, wie Lizenzen vorhanden sind. Sind alle Verbindungen von Nutzern belegt, kann sich ein weiterer Nutzer erst anmelden, wenn sich ein anderer Nutzer wieder abgemeldet hat. Sie können den Daminion Client dabei auf so vielen Rechnern installieren wie Sie möchten.

Diese Lizenzmodell Erweiterung bringt auch eine preisliche Anpassung mit sich. Das bedeutet, dass das bisherige Lizenzmodell der verbindungsbasierten Lizenzen preislich stark angehoben wurde, um dem damit für den Kunden einhergehenden Nutzungsvorteil besser Rechnung zu tragen. Im Gegenzug wird dafür das neue benutzerbasierte Lizenzmodell zum annähernd selben Preis angeboten.

 

Das Wichtigste:
Für unsere Bestandskunden, die Ihre verbindungsbasierten TEAM Server Lizenzen vor dem 20. September 2015 erworben haben, ändert sich nichts in Bezug auf eine evtl. Wartungsverlängerung. Hier gelten für Sie selbstverständlich nach wie vor unsere alten Preise.

Wir hoffen, mit diesem neuen Preis- und Lizenzmodell sowohl unseren Bestandskunden als auch unseren künftigen Kunden ein ausgewogenes Angebot zu bieten.