DAMINION ONLINE-HILFE

Canto Cumulus Daten nach Daminion importieren

 

 

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten bei einem Wechsel von Canto Cumulus nach Daminion importieren können.

Cumulus bietet keine Funktion, alle Metadaten direkt in eine CSV Datei zu exportieren.  Sie können aber Ihre Metadaten in die Originaldateien zurückschreiben lassen, sodass diese beim Import in Daminion wieder aus den Dateien ausgelesen werden können.

Damit Cumulus die Kataloginformationen jedoch korrekt zurückschreiben kann, muss u.U. zuerst die IPTC Verwaltung für Kataloge aktiviert werden.

 

 

Metadaten aus einem Canto Cumulus Katalog in einen Daminion Katalog importieren

Klicken Sie hierzu im Cumulus Dateimenü auf:
“Datei Administration“  -> „Kataloge vorbereiten“ ->  „Für IPTC“
und wählen im anschließenden Dialog den entsprechenden Katalog aus.
Achten Sie bitte darauf, dass im zweiten Fenster „Asset-Handling-Sets für IPTC vorbereiten“ alle Einträge markiert sind und klicken auf „Weiter“ und anschließend auf „Start“.
Dieser Vorgang kann, je nach Kataloggröße, einige Zeit in Anspruch nehmen.

Nun können Sie mit dem Zurückschreiben der Katalogdaten beginnen. Hierzu markieren Sie in Cumulus alle Assets und klicken im Dateimenü auf „Metadaten“ –> „Metadaten zurückschreiben…“.

Sobald das Zurückschreiben beendet ist, können Sie die Dateien in Daminion importieren. In der Regel werden dabei schon einige der gängigsten Informationen, wie z.B. Stichwörter oder Ortsangaben, ausgelesen und in die zugehörigen Metadatenfelder übernommen, jedoch nicht zwingend alle Informationen. Insbesondere wenn Sie in Cumulus mit selbst erstellten Feldnamen gearbeitet haben, werden diese in Felder geschrieben, die dann von Daminion nicht direkt zugeordnet werden können.

 

Folgende Cumulus Felder können standardmäßig in Daminion importiert werden:

IPTC/XMP Feldnamen von Canto Cumulus und Daminion

Sollten Sie in Cumulus zusätzlich andere als die oben gelisteten Feldnamen verwenden, empfiehlt es sich, den Import mittels einer CSV-Datei durchzuführen, um dann die Metadatenfelder korrekt zuweisen zu können.

 

 

Für den Import aus einer CSV-Datei sind drei Schritte nötig

1. Ermitteln der genutzten Feldnamen

2. Anpassen der Batchdatei und Erzeugen einer importierbaren CSV-Datei

3. Import der CSV-Datei starten und die Cumulus Feldnamen den Daminion Feldnamen zuweisen

 

 

1-Ermitteln der genutzten Feldnamen

Importieren Sie zunächst nur eine Datei in Daminion, um anhand dieser die von Ihnen in Cumulus genutzten Feldnamen auszulesen.
Klicken Sie dazu nach dem Import in Daminion auf das Pfeil Symbol auf der rechten oberen Ecke der Miniaturansicht des Bildes und wählen im Kontextmenü den Befehl  „Alle Metadaten anzeigen…

Öffnen des Daminion ExifTools

 

Nun öffnet sich das "ExifTool"-Fenster mit dem Sie sich ausnahmslos alle Metadaten-Informationen, die in der Datei gespeichert sind, ansehen können.

Daminions integrierte ExifTool Oberfläche

 

Anhand dieser Information können Sie z.B. sehen, dass die Metadateninformation „USA Reise 2013“, welche ursprünglich innerhalb Cumulus in das Feld „Überschrift“ eingetragen wurde, sich nun in der Datei im IPTC Feld „Fixture Identifier“ befindet. Dieses Feld ist aber in Daminion mit dem Tag „Ereignis“ verknüpft und wird daher nach dem Import automatisch hier abgelegt. Besser passen würde allerdings z.B. der Tag „Titel“.
Beim Import nach Daminion müssen Sie also diese Information in den „Titel“ Tag umleiten.

 

2- Anpassen der Batchdatei

Downloaden Sie zuerst folgende Batchdatei von unserer Webseite.
Anschließend platzieren Sie diese Batchdatei bitte eine Pfadebene über dem Ordner, in welchem sich Ihre zu importierenden Dateien befinden.

Lautet Ihr Bilderverzeichnis z.B. D:\data\bilder, dann muss sich die Batchdatei im Ordner „data“ befinden. Alle darunter liegenden Ordner werden dabei mit eingelesen.

Anschließend öffnen Sie die Batchdatei z.B. mit dem Windows Notepad und passen das  Quellverzeichnis der zu importierenden Daten entsprechend an. Die entsprechende Zeile befindet sich am Ende des Textes und lautet standardmäßig:  "x:\bilderpfad" > out.csv
Die Zeile innerhalb der Anführungszeichen ist die Pfadangabe zu Ihren Datendateien und out.csv ist der Name der CSV-Datei, die von dieser Batchdatei erzeugt wird und befindet sich im selben Ordner wie die Batchdatei.

Nun müssen die einzulesenden Metadatenfelder in der Batchdatei eingetragen werden.

In unserem Beispiel ist es exemplarisch das Feld: „Fixture Identifier“. Bitte beachten Sie dabei, dass die Schreibweise der Feldnamen in der Batchdatei keine Leerzeichen enthalten dürfen und jeweils mit einem Bindestrich beginnen müssen. Hier lautet der Eintrag daher korrekter Weise:  „-FixtureIdentifier“.

Auf diese Art und Weise können Sie nun alle benötigten Feldnamen im "ExifTool"-Fenster ermitteln und in die Batchdatei hintereinander eintragen. Sobald Sie alle benötigten Feldnamen entsprechend übernommen haben, speichern und starten Sie die Batchdatei.

 

 

3- Import der CSV-Datei starten und die Cumulus Feldnamen den Daminion Feldnamen zuweisen

Nachdem die Batchdatei das Einlesen der Metadaten beendet hat, erzeugt es eine CSV-Datei namens „out.csv“. Diese befindet sich im selben Ordner wie die Batchdatei.

Starten Sie nun Daminion und klicken im Dateimenü auf „Datei“ -> „Importieren von“ -> „CSV Datei…“.
Daminion fragt Sie nun nach der zu importierenden Datei. Nachdem Sie hier den Speicherort angegeben haben, öffnet sich der Daminion CSV-Import-Dialog.

Daminion Import Dialog für CSV Dateien

Nun wählen Sie bei „CSV-Trennzeichen“ bitte das „Komma“  und aktivieren „Schlüssel enthält absoluten Dateipfad“.

Sind alle Einstellungen in der Batchdatei korrekt eingetragen worden, so sollte in der rechten Spalte die exakte Menge an gefundenen Dateien angezeigt werden. Wenn alles stimmt, klicken Sie auf OK.

 

Im nächsten Dialog können Sie nun die ausgelesenen Felder zu den Daminion Feldern neu zuweisen.

Daminion Import Dialog für CSV Dateien

 

 

 

 

Klicken Sie dazu bei der Zeile  „FixtureIdentifier“ rechts auf den Schalter „<<nicht kopieren>>“ und wählen aus der Auswahlliste den „Titel“ Tag.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Bestätigen mit OK werden nun alle Metadaten in den Daminion Katalog eingelesen und die Tags, die zuvor in Cumulus unter „Überschrift“ abgelegt waren, befinden sich nun in Daminion im Feld „Titel“.

Feldnamen in Canto Cumulus und Daminion

 

Weitere Informationen über die Funktionen im CSV-Import-Dialog finden Sie im Kapitel Dateien von CSV-Datei Importieren

KAPITELÜBERSICHT

 

Daminion Installieren
 
Installation Daminion Standalone (Client) 
 
Registrierung Ihrer Daminion Standalone Lizenz

 Installation Daminion Server 
 
Registrierung Ihrer Daminion Server Lizenz  

 

 

Arbeiten mit Daminion

Importieren

 Dateien importieren
 Import-Einstellungen sperren
 Neu importierte Tags bestätigen
 Dateien von CSV Datei importieren
 Dateiformate oder Ordner vom Import ausschließen (Importfilter)
 Ein unbekanntes Dateiformat importieren (Importfilter)
 Ordnerinhalt automatisch aktualisieren
 Automatische Ordnerüberwachung
 Ordnerinhalt manuell aktualisieren
 Lokale Kataloge importieren
 Kamera-RAW Dateien beim Import in DNG umwandeln
 Adobe Lightroom Daten nach Daminion importieren
 Canto Cumulus Daten nach Daminion importieren


 Arbeiten mit Tags

 Verwendung von Tags
 Tags erstellen, zuweisen und entfernen im Eigenschaften Panel 
 
Tags erstellen, zuweisen und löschen im Katalog Tags Panel 
 
Gruppen-Tag erstellen mit dem Katalog Tags Panel   
 
Tag Vorgaben erstellen und zuweisen 
 
Benutzerdefiniertes Tag erstellen
 Tag-Bearbeitung für andere Nutzer sperren
 Tags in Datei schreiben und auslesen
 Tags von einem Element auf andere übertragen
 Zugriff auf zuletzt zugewiesene Tags
 Farbmarkierung zuweisen
 Farbmarkierungsnamen ändern
 Sterne Bewertung zuweisen
 Elemente markieren 
 
Tag-Synonyme erstellen 
 
Ein Lizenz-Ablaufdatum setzen 
 
Kartenansicht für die GEO-Referenzierung 
 
Tag-Listen exportieren und importieren
 

Arbeiten mit Miniaturvorschaubildern

 Arten der Miniaturvorschaubilder und deren Bedeutung
 Miniaturvorschaubilder gruppieren
 Miniaturvorschaubilder drehen
 Anpassen der Informationen zu den Miniaturvorschaubildern 
 
Benutzerdefinierte Miniaturvorschaubilder hinzufügen
 Miniaturvorschaubilder für EPS- und Adobe Illustrator-Dateien erstellen
 Miniaturvorschaubilder für AutoCAD-Dateien erstellen
 Anzeigefarbe für Miniaturvorschaubilder mit transparenten Bereichen ändern 
 
Vorschauansichten beschleunigen

Verwaltung

 Bilder Vergleichsansicht 
 
Vollbildansicht
 Arbeiten mit dem Ordner Panel 
 
Ordner oder Element neu verknüpfen 
 
Verwenden der Ablage 
 
Wasserzeichen hinzufügen 
 
Dateien umbenennen
 Dateien mittels Vorlagen stapelweise umbenennen
 Erstellungsdatum von Elementen verschieben 
 
Erstellungsdatum von Elementen ändern
 Elemente aus Katalog entfernen
 Elemente untereinander verknüpfen  
 
Elemente im Windows-Explorer anzeigen
 Duplikate Kontrolle
 Vorschau-Fenster
 Arbeiten mit Sammlungen
 Nutzungsinformationen hinzufügen und einsehen


Suchen

 Schnelle Suche
 Erweiterte Suche 
 
Suchen mit dem Katalog Tags-Panel 
 
Tags zuweisen Modus im Katalog Tags-Panel 
 
Tags filtern im Katalog Tags-Panel 
 
Tags filtern im Eigenschaften-Panel
 Bilder im Internet finden


Exportieren

 Dateien exportieren
 Benutzerdefinierte Export Voreinstellungen 
 
Filesharing-Dienst einbinden (Dropbox)
 Elemente zum Bearbeiten auschecken (Versionskontrolle) 
 
Elemente extern bearbeiten oder ansehen
 E-Mail Versand
 Tags in CSV-Datei exportieren
 Kontaktabzug als PDF erstellen
 Elemente in einen anderen Katalog verschieben
 Drucken


Arbeiten mit Katalogen

 Funktionsweise von Katalogen 
 
Einen neuen Mehrbenutzer-Katalog erstellen
 Einen Mehrbenutzer-Katalog sperren oder freigeben
 Öffnen und Anmelden am Mehrbenutzer-Katalog
 Einen neuen lokalen Katalog erstellen
 Arbeiten mit mehreren gleichzeitig geöffneten Katalogen 
 
Sicherung und Wiederherstellung von Katalogen
 Katalog optimieren
 Der Web-Client


Daminion einrichten

 Daminion Grundeinstellungen
 Übersicht über das Daminion Hauptfenster 
 
Anpassen der Arbeitsoberfläche 
 
Konfigurieren des Browsers 
 
Anpassen des Katalog Tag-Panels
 Tag-Informationen anpassen im Eigenschaften-Panel 
 
Single Tag Modus im Katalog Tags Panel 
 
Automatische Synchronisation

 
(Server)

 
Daminion Server Administrations-Panel 
 
Daminion Server Metadaten Einstellungen
 Konfigurieren des Daminion Server Dienstes 
 
Benutzerverwaltung (User anlegen und Rechte vergeben) 
 
Zugangssteuerung
 Dateireplikation
 Windows NT (Active Directory) Authentifizierung
 Datensicherung der Daminion Server Daten 
 
Remote Zugang über das internet herstellen
 Web-Zugriff installieren
 Daminion Web-Client Unterstützung 

 

Weitere Informationen

 Das geeignete Speicherschema auswählen 
 
Datenspeicherung innerhalb der Mediendateien 
 
Systemanforderungen und technische Infos
 Liste der unterstützten Dateiformate 
 
Rest API Schnittstelle  
 
Tastaturkürzel