Import-Einstellungen sperren

Diese Funktion ist nur in den Daminion Server Versionen verfügbar!

 

Standardmäßig darf jeder Benutzer neue Dateien nach Daminion importieren und dabei z.B. auch den Ziel-Pfad für hochzuladende Dateien definieren oder eigene Datei-Umbenennungsregeln anwenden. Dies kann aber in einer Mehrbenutzer-Umgebung nicht erwünscht sein. Daher haben Administratoren die Möglichkeit, bestimmte Import-Funktionen generell für alle User die keine Admin-Rechte besitzen, zu sperren bzw. bestimmte Einstellungen fest vorzuschreiben.

 

Aktivieren der Import-Sperre

Um die Import-Sperre zu aktivieren, melden Sie sich als Administrator an einem Mehrbenutzer-Katalog an und navigieren im Dateimenü zu "Katalog" -> "Import Einstellungen".

 

 

Aktivieren Sie nun die Option "Importeinstellungen für andere sperren".

Abhängig davon, welche Einstellungen Sie zuletzt im Import-Dialog eingestellt haben, können diese nun von anderen Usern nicht mehr geändert werden.

Im darunter liegenden Bereich können Sie optional einen bestimmten Upload-Pfad vorgeben und die hochzuladenden Dateien nach einer bestimmten Regel umbenennen lassen.

 

 

 

 

Wird nun der Import-Dialog aufgerufen, so wird der Benutzer am rechten oberen Rand mit einem entsprechenden Hinweis über die aktive Sperre informiert. Es können jetzt nur noch Tag-Vorgaben zugewiesen und Kategorie Tags auf Basis der Ordnernamen erstellt werden.